aktuelle Informationen (Übersicht)

Wir gratulieren unserem Mitglied Eberhard Wolf

Das von unserem Clubmitglied Eberhard Wolf verantwortete Design und visuelle Konzeption des Magazins Luxembourg Times, wurde bei dem international ausgeschriebenen International Creative Media Award (ICMA) in der Kategorie Wirtschaft für seine überragende Gestaltung und Fotografie mit der Silbermedaille ausgezeichnet. 

Desweiteren erhielt  Eberhard Wolf beim diesjährigen ICMA für seine Fotoreportage über die „Tankenallee“ in Wasserbillig/Mertert eine Bronzemedaille.

Eine weitere bedeutende Auszeichnung bekam Eberhard Wolf dieses Jahr beim 21. European Newspaper Award. Das von ihm entwickelte Design- und Bildkonzept der portugiesischen Wochenzeitung Contacto wurde zur “Besten europäischen Lokalzeitung” gewählt. Die Preisverleihung wird im Rahmen des European Publishing Congress in Wien sein. Wir freuen uns alle mit ihm und wünschen weiterhin viel Erfolg für seine hervorragenden Arbeiten.

Wir gratulieren unserem Mitglied Wolfgang Raab

Im Foto-Wettbewerb „Mein Israel“ wurde dieses Foto von Wolfgang Raab ausgewählt.
Es ist jetzt im neuen Kalender des Generalkonsulates des Staates Israel gedruckt.

Caesarea Marítima: Das römische Aquädukt, mit einer Länge von 6 km,
transportierte Wasser aus dem Karmelgebirge in die Stadt.

Zur Erinnerung: Das Thema der Mitgliederausstellung im Frühjahr 2021 lautet “Fotografieren in Zeiten von Corona – Motive vor und hinter der Haustür”

Ausstellungsort ist das 1. OG der Tufa; der genaue Ausstellungszeitraum wird noch bekannt gegeben (voraussichtlich wieder März).

Die Einreichung der Probeabzüge im Kleinformat (10×15 cm oder 13×18 cm) per Post an Eva Sonne-Krings, Juffernberg 7, 54295 Trier schicken oder bei ihr in den Briefkasten werfen.

Wichtig: Die Rückseite der (mindestens 3) Probeabzüge bitte mit folgenden Informationen gut leserlich versehen:

  • Name des Fotografen/der Fotografin
  • geplantes Bild-/Rahmenformat oder andere Präsentationsform
  • eigene oder Vereinsrahmen?
  • eine Identifikationsnummer und einen Bild- oder vorläufigen Arbeitstitel zur Identifikation des Bildes.

Sinnvollerweise schreibt ihr euch diese auch nochmal gesondert auf, damit ihr euch mit Eva über die ausgewählten Bilder später reibungslos verständigen könnt.

Format und Rahmung/Präsentationsform sind jedem freigestellt; verwendete Rahmen müssen in einwandfreiem Zustand sein.

Zwar endet die Einsendefrist am 15. Januar 2021, aber Eva wäre froh, wenn ihr nicht alle bis kurz vorher warten würdet; wenn es sich zeitlich verteilt, geht’s leichter.

Für Fragen steht euch Eva gerne telefonisch oder per E-Mail (eva@fotoresk.de) zur Verfügung.

In Erinnerung an Christian Willmann: Trier – damals und heute.

Christian Willmann war seit 2009 Mitglied der Fotografischen Gesellschaft. Er war aktiv in mehreren Gruppen, insbesondere in der Gruppe Multivision und in der Gruppe PhotoCreativ. Stets hat er an vielen Aktivitäten teilgenommen, hat sich immer an unseren Mitglieder-Ausstellungen beteiligt und auch eigene Ausstellungen (u.a. im Mutterhaus Nord)  ausgerichtet. Seine Multivisions-Vortragsreihen (z.B. über den Jakobsweg) haben viele Zuschauer angesprochen.

Hier zeigen wir noch einmal eine Multivisionsshow von Christian Willmann und Wolfgang Raab.

Trier – damals und heute

https://youtu.be/aMREzbVX3Ns
Scroll to Top

Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen