Ausstellung: “Ascoli Piceno”

Ausstellung: “Ascoli Piceno”

Im Rahmen des 50-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft Trier – Ascoli Piceno fand im Januar in der TuFa Trier eine fotografische Doppel-Ausstellung statt. Die „Fotografische Gesellschaft Trier“ hatte sie mit Förderung der Rathäuser beider Städte und der „Ascoli Piceno – Trier Gesellschaft“ zusammengestellt. Sie ermöglichte einen spannungsvollen Dialog zwischen den Sichtweisen von innen und außen auf Ascoli.

Vier Fotografen aus Ascoli rückten Schönheit und besondere Ereignisse im Jahresablauf ihrer Heimatstadt in den Fokus ihrer Arbeiten. 14 Fotografinnen und Fotografen der Fotografischen Gesellschaft Trier ergänzten diese Bilder durch ihre Blicke auf Ascoli, wie sie sich bei ihren Besuchen in der Partnerstadt ergeben haben.

Da die Ascolaner Fotografen ihre Bilder der Fotografischen Gesellschaft Trier dauerhaft zur Verfügung gestellt haben, kann sie in den Räumen der Karlsmühle aus beiden Teilausstellungen einen kleinen Querschnitt zeigen.

Scroll to Top

Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen